Not seeing a Scroll to Top Button? Go to our FAQ page for more info.

Wie ich arbeite

34965601-ed32-4c88-8a91-acb0781a336c-2.jpg
IMG_0081.JPG

Reportage-Hochzeitsfotograf

Mein Stil, wie ich Hochzeiten fotografiere, ist bekannt als "Dokumentarische Hochzeitsfotografie", "Reportage-Hochzeitsfotografie" oder etwa auch "Hochzeit-Fotojournalismus” Es geht darum, die entstandenen Bilder zu einer Einheit zusammenzuweben, um die ganze Liebesgeschichte Eures Hochzeitstages zu erzählen. Der Stil ist dabei aber immer gleichbleibend!

Die besonderen Merkmale dieser Art Fotografie sind u.A. folgende:

  • Ich verhalte mich so diskret wie möglich.

  • Ihr werdet meist kaum bemerken, dass ich da bin.

  • Ich werde Euren Tagesablauf in keinster Weise Beeinflussen.

  • Im Wesentlichen bin auch ich quasi ein Gast auf Eurer HochzeitUnd für Euch als meine Auftraggeber ganz wichtig zu wissen.

Ich möchte, dass Eure Hochzeitsfotos zu einem Familienerbstück werden. Ich fotografiere Hochzeiten nicht nur für Euch, sondern auch für Eure Kinder und die Kinder Eurer Kinder.

Ich möchte Eure Hochzeit fotografieren und Bilder ganz aus der Perspektive eines Eurer Hochzeitsgäste liefern. Ich füge mich ein, beobachte und bin der Kurator Eurer Erinnerungen an Euren Hochzeitstag.

Ihr erhaltet Bilder, die Euch direkt zu diesem Zeitpunkt zurückbringen, und ich tue dies, indem ich mit meinen professionellen aber eher kleineren Kameras Teil Eurer Hochzeit und so diskret wie möglich bi

Wer bin ich…? Wer seid Ihr…?

Nach Eurer ersten Kontaktaufnahme ist es wichtig, dass wir uns möglichst bald, bei einer Tasse Kaffee persönlich kennenlernen. Ich besuche Euch sehr gerne zu Hause, wo wir schon mal in aller Ruhe Eure Wünsche und Vorstellungen zum Ablauf Eures Hochzeitstages besprechen können. Um dann die letzten Details zu besprechen, ist In der Regel ein weiteres Zusammentreffen etwas näher beim Hochzeitsdatum vorgesehen.

Meine Präsenz an Eurer Hochzeit

Euer Hochzeitstag ist „Euer“ Tag und nicht der Tag des des Hochzeitsfotografen!
Ich fotografiere Eure Hochzeit im „Reportagestil“. Das heisst Ich beobachte dezent aus dem Hintergrund und greife nicht in die Abläufe ein! Denn spontane, natürliche und sehr oft unbemerkte Aufnahmen sind immer die allerschönsten. Ihr dürft also ganz Ihr selbst sein und Euch entspannen. Dank topmodernen, technisch sehr hochstehenden Kamera-Body's und dem Einsatz von sehr lichtstarken Objektiven, ist es mir auch möglich, weitgehend auf den Einsatz von Blitzgeräten zu verzichten. Dieses kann sich gerade bei Trauungen störend auswirken und erzeugt unnötige Aufmerksamkeit auf den Fotografen. Zudem ist es mir besonders wichtig, die Lichtstimmung authentisch wiederzugeben.

Mein Foto-Equipment

Ich fotografiere  bei Hochzeiten mit zwei professionellen, spiegellosen Kameras und lichtstarken Objektiven. Diese beiden Kameras arbeiten praktisch lautlos, sind unauffällig und stören die Zeremonie in keinster Weise! Eine Ersatzkamera steht für den Fall der Fälle ebenfalls zur Verfügung.

Authentische Aufnahmen

Ich fotografiere im "Reportagestil" aus einer Situation heraus.. Denn ich möchte, dass Eure Bilder authentisch und echt sind. Mir ist es wichtig den Moment, die Stimmung und vor allem Eure Emotionen und auch die der Hochzeitsgäste einzufangen und wiederzugeben! 

Ist eine Verlängerung möglich?

Logo.... kein Problem! Egal wie lange ich für Eure Hochzeit gebucht werde, ich nehme an Eurem Hochzeitstag grundsätzlich keine andere Termine an, denn dann bin ich nur für Euch und Eure Gäste im Einsatz! Wenn Ihr also spontan eine Verlängerung meiner fotografischen Begleitung wünscht, dann sagt mir einfach nur kurz Bescheid.

Verpflegung

Der Einsatz als Hochzeitsfotograf ist für mich, mental und körperlich natürlich auch sehr anspruchsvoll. Für die Zeit während eines Wechsels zur nächsten Location, habe ich selber kleine Zwischenverpflegungen dabei. Irgendwann werden jedoch auch meine Batterien leider leer und ich muss mal etwas Richtiges zu mir nehmen. Aus diesem Grund wäre es cool, wenn Ihr mich berücksichtigen würdet. Einen Platz bei oder in der Nähe der Gäste wäre dabei von grossem Vorteil. Somit kann ich jederzeit und schnell auf spontane Aktionen reagieren.

Nachbearbeitung

Eure entstandenen Hochzeitsbilder werden von mir ganz individuell nachbearbeitet und optimiert. Ich berücksichtige auch in der Nachbearbeitung die Stimmungen des Tages sowie den Geschmack des Brautpaares. Natürlich tragen die Aufnahmen alle meine ganz persönliche Note. Das heißt, ich wende Bearbeitungstechniken an, die Euren Hochzeitsbildern meinen ganz persönlichen Touch verleihen! Alle Eure Hochzeitsfotos erhaltet Ihr selbstverständlich in voller, bestmöglicher Auflösung!

Engagement-Shooting, was…?

Das Engagement-Shooting ist ein erstes Paar-Shooting vor der eigentlichen Hochzeit. Eigentlich ein gewöhnliches Foto-Shooting, einfach mit Bezug zur bevorstehender Hochzeit. Perfekt also, für zukünftige Brautpaare. Diese Art von Fotoshooting biete ich als zusätzliche Option zu meinen Paketen an. Dieses findet einige Wochen oder Monate vor der eigentlichen Hochzeit statt. Ihr, habt so die Möglichkeit, zu schnuppern, wie toll und entspannt man sich an einem Foto-Shooting fühlen  kann. :-) Denn viele Brautpaare sind im Vorfeld noch nie gemeinsam vor einer Kamera gestanden und fühlen sich deshalb zum Teil etwas unsicher. Das Engagement-Shooting soll Euch diese Unsicherheit nehmen. Zudem lernt Ihr dabei auch meine Arbeitsweise kennen. Die entstandenen Bilder könnt Ihr dann beispielsweise für Eure Einladungskarten nutzen.

Datensicherung hat bei mir allerhöchste Priorität!!

Das gesamte, entstandene Bildmaterial wird von mir für mehrere Jahre, mehrfach gesichert! Hierbei wende ich ein bewährtes, professionelles Backup-System an, in dem die Bilddaten in mehrfacher Ausführung auf verschiedenen Medien, an verschiedenen Locations verschlüsselt gespeichert werden! Somit sind Eure wertvollen Bilder sicher aufgehoben und für lange Zeit verfügbar

Übergabe Eurer Bilder

Es ist mir jedesmal eine große Ehre, dem Brautpaar die Hochzeitsbilder ganz persönlich zu überreichen. Jedes Brautpaar bekommt von mir einen USB-Stick mit den fertig bearbeiteten Fotos in maximaler Auflösung und dazu eine kleine Überraschung! Es liegt mir aber ausserordentlich viel daran, dass das Brautpaar seine Bilder das erste Mal unter sich alleine und ungestört genießen kann. Am besten natürlich bei einem guten Tropfen. ;-) Da braucht es den Hochzeitsfotografen nicht dazu. Darum mache ich mich nach der Übergabe auch sofort wieder aus dem Staub. Diese Art der Bildübergabe ist natürlich nicht zwingend. Sofern Ihr dies wünscht , kommt das "Päckli" per Post zu Euch.

Online-Bildergalerie für Eure Gäste und Freunde

Alle Eure Hochzeitsgäste, Freunde und Verwandte, erhalten gleichzeitig mit der Übergabe der Bilder an das Brautpaar, durch einen Link den ich per Mail versende, Zugang zu einer passwortgeschützten Online-Bildergalerie mit einer Auswahl der Hochzeitsfotos. Bilder können direkt aus der Galerie kostenlos vom Besucher heruntergeladen werden. Selbstverständlich ist die Online-Galerie passwortgeschützt!

Anzahlung / Bezahlung

Müsst Ihr eine Anzahlung bei der Buchung machen? Nein, natürlich nicht! Ihr bezahlt bei mir selbstverständlich erst nach Erhalt Eurer Hochzeitsbilder.